List of PhD theses

1995    Helmut Weyhreter aus Homburg (Dr. biol. hum.) : Psychische und somatische Befindlichkeit Alkohol- und Medikamenten-abhängiger Personen und deren Angehöriger in einem ambulanten Gruppenpsychotherapeutischen Setting Ergebnisse von prä- , posttest und Zwei-Jahreskatamneseerhebungen

1997    Andreas Böckmann aus Konstanz (Dr. med.): Körperfettverteilung und kardiovaskuläre Risikofaktoren bei übergewichtigen jugendlichen Mädchen vor und nach einer Gewichtsreduktion

1997    Kerstin Luhmann aus Konstanz (Dr. med.):
Körperfettverteilung und kardiovaskuläre Risikofaktoren bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen vor und nach einer Reduktionsdiät

1999    Stefanie Eylert aus Waiblingen    (Dr. med): Follow-up von immunologischen und metabolischen Parametern nach Gestationsdiabetes

2000    Silke Brüderlein aus Nürnberg   (Dr. biol. hum): Eine Methode zur quantitativen und chromosomenspezifischen Telomermessung (Verbesserung der Q-FISH Methode von PM Lansdorp)

2001    Christine Müller aus Aalen  (Dr. med.): Kinder von Müttern mit Typ 1 Diabetes:Eine klinische Querschnittsuntersuchung

2002    Michael Rudy Horn aus Berchtesgaden  (Dr. med.): Orthopädische Komorbidität bei Kindern und Jugendlichen mit Adipositas unter besonderer Berücksichtigung der Epiphyseolysis capitis femoris

2002    Simone Ruf aus Biberach   (Dr. med.): Charakterisierung von in vitro kultivierten omentalen und subkutanen Präadipozyten und in vitro differenzierten Adipozyten

2003    Simone Tannhäuser aus Ulm   (Dr. med.): Adipositastherapie im Kindes- und Jugendalter in der Ulmer Universitäts- und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin – Kurz- und mittelfristige Ergebnisse

2003    Anja Marina Hertrampf aus Stuttgart (Dr. med.): Prävalenz des Typ 2 Diabetes mellitus bei adipösen Kindern und Jugendlichen

2003    Christian Denzer aus Hagen (Dr. med.):
Adipositas im Kindes- und Jugendalter: Profil einer universitären Adipositasambulanz

2006    Vanessa Andrea Scott aus Neu-Ulm   (Dr. med.): Untersuchungen zum Einfluss der Promotermethylierung auf die Regulation der Leptinexpression während der Differenzierung von Präadipozyten zu Adipozyten

2006    Alexandra Lydia Kessler aus Konstanz (Dr. med.): Gallen-blasensteinprävalenz bei Kindern und Jugendlichen – Wertigkeit unterschiedlicher Risikofaktoren

2007    Martin Moritz aus Steinfurt (Dr. med.): Insulininjektion und Schmerz bei Kindern mit Diabetes mellitus - eine prospektive, kontrollierte, nicht-interventionelle Beobachtungsstudie

2008    Vera Kukulus aus Ichenhausen  (Dr. med.): Wirkung von Resveratol auf die Biologie humaner Fettzellen

2008    Hanne Bottheim aus Oslo (Dr. med.): Einfluss anthropometrischer Parameter auf die linksventrikuläre Muskelmasse bei Ulmer Schulkindern – Ergebnisse der URMEL-ICE Studie

2009    Anja Maria Feneberg aus Erlangen (Dr. med.): Phänotypisierung von Patienten mit einer aktivierenden Mutation im Glucokinase-Gen

2009    Andrea Maria Sonnleitner, Krumbach    (Dr. med.): Adipositas: Inflammation im viszeralen Fettgewebe

2010    Anja Moß aus Rostock (Dr. biol. hum.): Erstellung evidenzbasierter Leitlinien zur Therapie der Adipositas im Kindes- und Jugendalter

2010    Michael Roth aus Göppingen  (Dr. med.): Prävalenz von Übergewicht und Adipositas bei Ulmer Schulkindern heute und im Vergleich mit dem Ulmer Schulkinderprojekt 1975/76

2010    Isabelle Mader aus Werneck  (Dr. rer. nat): Identification of a novel proapoptotic function of resveratrol:Sensitization of fat cells to TRAIL-induced apoptosis in a SIRT1-independent manner

2011    Joachim Hepp aus Marktheidenfeld  (Dr. med.): Die Therapie mit rekombinantem Wachstumshormon, Effekt im initialen Jahr der Behandlung unter besonderer Berücksichtigung von Patienten mit Wachstumshormonmangel

2011    Annemarie Huber aus Bonn (Dr. med.): Prävalenz und Risikofaktoren für Frühgeburtlichkeit - Untersuchugen einer Geburtskohorte der Universitätsfrauenklinik Ulm von Mai 2007 bis Juni 2008

2011    Michaela Keuper aus Hilden (Dr. rer. nat): The role of fat cell apoptosis during obesity-associated adipose tissue inflammation

2011    Kerstin Hammer aus Heilbronn (Dr. med.): Einfluss eines einjährigen schulbasierten Präventionsprogramms auf anthropometrische Parameter, kardiovaskuläre Risikofaktoren, linksventrikuläre Muskelmasse und Intima-Media Dicke – Ergebnisse der URMEL-ICE Studie

2011     Sulamith Hefele aus Kempten (Dr. med.): Untersuchungen zum Einfluss von Ghrelin auf die Biologie der Fettzelle

2012    Stella Nagel aus Gdynia, Polen  (Dr. med.): Characterization of apoptosis resistance in human preadipocytes and adipocytes

2012    Stephanie Brandt aus Werningerode  (Dr. biol. hum): Identification of early childhood and family factors associated with cardiovascular risk factors in pre-pubertal age

2012    Dorothee Müller aus Stuttgart (Dr. med.): Prävalenz und Risikofaktoren für Mangelgeburtlichkeit (Small for gestational age) – Untersuchung einer  Geburtskohorte der Ulmer  Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

2013    Nadine Muschel aus Ravensburg (Dr. med.): Einfluss des Präventionsprogramms URMEL-ICE auf anthropometrische Parameter, intraabdominelles Fett und kardiovaskuläre Risikofaktoren

2013    Amelie Rieser aus Immenstadt (Dr. med.): Klinische Bedeutung des sonographisch bestimmten intraabdominellen Fettdepots bei Ulmer Schulkindern; Ergebnisse der URMEL-ICE Studie

2013     Ina Rupprecht aus Ulm  (Dr. med.): Der Zusammenhang von psychopathologischen Auffälligkeiten und Essverhalten unter Berücksichtigung von Geschlechtsunterschieden und BMI bei Kindern

2013    Lisa Lehmann aus Biberach a.d.Riß  (Dr. med.): Zusammenhänge zwischen dem elterlichen Gewichtsstatus, ausgewählten Verhaltensfaktoren und der Entwicklung von Übergewicht und abdominaler Adipositas des Kindes - Ergebnisse der Ulmer Geburtskohorte

2013    Christina Schlieske aus Bad Saulgau (Dr. med.): Sonographische und anthropometrische Fettparameter als Prädiktoren eines metabolischen Syndroms und einer Steatosis hepatis bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen

2013    Katharina Seiter aus Stuttgart  (Dr. med.): Der Zusammenhang zwischen dem kindlichen Body-Mass-Index und Depressivität, Verhaltensauffälligkeiten, ADHS-Phänotyp und Impulsivität

2014    Melanie Rebekka Kohler aus  Reutlingen (Dr. med.): Zusammenhang zwischen dem mütterlichen Rauchverhalten während der Schwangerschaft und dem kindlichen BMI mit acht Jahren – Ergebnisse aus der Ulmer Kinderstudie

2014    Yan Yuh Hopfner aus Stuttgart   (Dr. med.): Zinctransporter 8 Autoantikörper sind ein Risikofaktor für das Wiederauftreten eines Typ 1 Diabetes mellitus bei Patienten die eine kombinierte Bauchspeicheldrüsen-/Nierentrans-plantation erhalten haben

2014    Jonas Zeller aus Heidelberg (Dr. med.): Zusammenhang zwischen kindlichem Essverhalten und dem kindlichen Gewicht

2015    Lisa Kranz aus Stuttgart  (Dr. med.): Zusammenhang zwischen dem Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der Muttermilch und der Gewichts-entwicklung von Kindern bis zum 8. Lebensjahr